Arequipa 22 de enero, 2020
Central Telefónica: (054) 264005 | 263467 | 226719

Neues aus dem Freundeskreis

14

Ene 20

14 enero, 2020

Neuer ultraschall fur die poliklinik neu

    Als zweites Projekt Fördert der Freundes-und Förderkreis Pro Espiritu Santo e.V die Anschaffung einem Ultraschall. Sie soll in der neuen Poliklinik in EL Agustino in Lima zum Einsatz kommen.

    Der Ultraschall ist notwendig.

6

Ene 20

6 enero, 2020

25

Nov 19

25 noviembre, 2019

Neuer Ultraschall für die Poliklinik

    Als zweites Projekt Fördert der Freundes-und Förderkreis Pro Espiritu Santo e.V die Anschaffung einem Ultraschall. Sie soll in der neuen Poliklinik in EL Agustino in Lima zum Einsatz kommen.

    Der Ultraschall ist notwendig.

24

Nov 19

24 noviembre, 2019

Bernhard Kuhn hielt einen Vortrag an der Stimpfachschule

    Bernhard Kuhn hielt einen Vortrag bei den Kindern der Klassen 1-4 an der Kaspar-Mettmann-Schule in Stimpfach.Die Schule unterstützt die Projekte von Pater Schmidpeter seit längerer Zeit.Die Kinder zeigten sich sehr interessiert,wie Kinder in den Armenvierteln von Arequipa leben und wie manche in Waiesenhäusern versorgt werden.Um die Not zu lindern,sammelten die Kinder beim Martinsumzug den stolzen Betrag von € 180,-,den Sie B.Kuhn überreicht haben.

    Der freundes-und Förderkreis Asociasion Pro Espiritu Santo e.V. bedankt sich ganz herzlich bei den Kindern,den Eltern,Lehrerinnen und der Schulleitung für die grossartige Unterstützung.

20

Feb 19

20 febrero, 2019

2 Nachricht > Weihnachten 2018

Die Belegschaft der Firma TESK aus Bopfingen unterstützt mit Ihrer Spende die Arbeit in den Polikliniken in Arequipa und Lima.

 

Mit Ihrem Beitrag von € 2500.- leisten sie einen wichtigen Beitrag, damit der armen Bevölkerung eine menschenwürdige Krankenversorgung ermöglicht wird.

 

Die Klinikleitung mit Pater Josef Schmidpeter bedankt sich ganz herzlich bei der Belegschaft der Firma TESK mit Ihrem Chef Günther Steininger für die großzügige Hilfe.

20

Feb 19

20 febrero, 2019

1 Nachricht >Januar 2019

    Unser Mitglied Günther zu Besuch bei Pater Josef Schmidpeter am 12. Januar 2019 in Arequipa.
 
    Günther fuhr die Rallye DAKAR, die im Jan. 2019 in Peru ausgetragen wurde als aktiver Zuschauer mit dem Motorrad mit ( 3200 km).
 
    Am Rande der Atakama – Wüste, während einer kurzen Rennpause in Arequipa konnte sich Pater Josè und Günther treffen.
 
    Außer einem roten Tröpfchen (TL) als Gruß aus der Heimat, – brachte Günther auch einige Briefe von Spendern und Freunden mit.
 
    Pater José bedankte sich für die finanzielle Unterstützung von Günther und konnte ihm auch seine Projekte vorstellen.

19

Feb 19

19 febrero, 2019

Flyer